Flexibilität ist unser Erfolg
Zuverlässigkeit, Experimentierfreude und Qualitätsbewusstsein zeichnen unser Unternehmen aus.
Flexibility is our success
Reliability, being keen on experimenting and awareness on quality are main characteristics of our company.

Sehr geehrter Geschäftsfreund!

Mehr als eine Milliarde Produkte verlassen jährlich unser Werk im oberösterreichischen Mattighofen, um über unsere Kunden weltweit ihren Weg in die Fachgeschäfte anzutreten. In jedem dieser kleinen Kunststoff-Teile steckt eine große Portion Leidenschaft. Warum? Weil wir Freude daran haben, unsere Sache besonders gut zu machen. Weil wir Erfolg nicht nur als Gradmesser für Kundenzufriedenheit sehen, sondern auch als Chance, Neues auszuprobieren. Als Grundlage, auf der wir uns, unsere Produkte und unseren Service immer wieder weiterentwickeln können.

So halten wir es seit über 40 Jahren, und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Schließlich sollen Sie als unser Geschäftspartner auch morgen noch die Sicherheit haben, dass Ihre Entscheidung für Demetz richtig war.

Dear business partner,

more than a billion products leave our factory in Mattighofen in Upper Austria every year to specialist shops world wide by way of our customers. In every small plastic part there is a lot of passion. Why? Because we really enjoy doing our job well. Success not only means customer satisfaction to us but the chance to try out new things. We experience it as a basis to continually develop our products and service. This has been our motto for more than 30 years and it will not change in the future. You, our business partner, can be sure now and in the future to have made the right choice in deciding for Demetz.

We are looking forward to a good business partnership.

Aktuelle Eckdaten:

  • Über 4.500 qm Produktions- und Lagerfläche
  • 41 Spritzgießmaschinen mit 22 – 250 t
  • 14 Montageautomaten
  • Vier Verpackungsanlagen
  • Zwei – 3D-Drucker

Chronik

1975

 Gründung der Firma „Leo Demetz Kunststoffverarbeitung“ durch Leo Demetz sen. in Seekirchen bei Salzburg. Eine kleine Garage mit 2 Spritzgussautomaten dient als Produktionsstätte.

1976

Umzug in ein neues Betriebsgebäude in Seekirchen.

1976 - 1993

sukzessive Ausbau und Erweiterung des Betriebsgebäudes. Auf 600 m² wird mit 14 Spritzguss-, 2 Montage- und 3 Verpackungsautomaten in Zweischicht produziert.

1993

Anmietung einer zusätzlichen Halle in Seekirchen. Hier werden Stilgarnituren und U-Schienen SB verpackt.

1996

Kauf und Ausbau eines neuen Betriebsgebäudes in Mattighofen / Oberösterreich – 40 km nördlich von Salzburg.

1997

Umzug in das neue Betriebsgebäude mit 1500 m² und Erweiterung der Produktion auf Dreischicht.

2002

Beitritt zum Klimabündnis. Erweiterung des bestehenden Betriebgebäudes auf 3.000 m². Der Maschinenpark umfasst jetzt 36 Spritzguss-, 5 Montage- und 4 Verpackungsautomaten.

2004

Leo Demetz sen. erhält den Wirtschaftsoscar vom Wirtschaftsverband Innviertel / Oberösterreich für den 30jährigen Aufbau des Familienunternehmens mit europäischer Bedeutung.

2006

leo_demetz

Übernahme der Firma durch Leo Demetz jun. und Einbringung in die „Leo Demetz Kunststoffverarbeitung GmbH“.

2006

Umstellung auf Ökostrom aus 100% erneuerbarer Energie. Erhalt des Umwelt-Diploms durch die Energie AG Oberösterreich.

2007

Ein an das Betriebsgelände angrenzende Grundstück mit 3400 m² wird für 50 Jahre gepachtet. Damit kann aus heutiger Sicht der Platzbedarf für die nächsten Jahre sichergestellt werden.

2011

Anmietung einer zusätzlichen Fläche im Nachbarunternehmen von 1.000 qm.

2012

Übernahme der Produktion der Firma Weisplastix GmbH, vormals Firma Gorsky.

2016

Übernahme der Firma Hinno AG in der Schweiz / Baar.

2017

Umrüstung des kompletten Betriebes auf LED-Lampen.

2018

Erweiterung der angemieteten Fläche im Nachbarunternehmen auf 1.750 qm.
Installation einer 150 kWp Photovoltaikanlage.

KontaKt

  • www.dk-demetz.at
  • office@dk-demetz.at
  • +43 7742 6680

CHRONICLE

1975

The company „Leo Demetz Kunststoffverarbeitung“ was established by Leo Demetz sen. in Seekirchen in the vicinity of Salzburg.

1976

Move to a new premises in Seekirchen.

1976 - 1993

Little by little extension of the premises. At 600 sqm with 14 injection moulding machines, 2 assembling machines and 3 packing machines producing in 2 shift work.

1993

Leasing an additionally storehouse in Seekirchen, where the curtain rods and u-rails will packed.

1996

Buy and construction a new premises in Mattighofen / Upper Austria – 40 Km in the North of Salzburg.

1997

Move to the new premises with 1.500 sqm and extension of the production to 3 shift work.

2002

Joining to climate alliance. Extension of the established primisis to 2.000 sqm. Our production line comprisis now 36 injection moulding machines, 5 assembling machines and 4 packing machines.

2004

Leo Demetz sen was awarded with the economy oscar by the trade association Innviertel / Upper Austria for the coachwork of his familiy business with Europaen relevance.   

2006

leo_demetz

Taking over the company by Leo Demetz jun.and transfer to „Leo Demetz Kunststoffverarbeitung GmbH“. 

2006

Change to green electricity with 100 percent renewable energy. Received an ecological certificate by the Energie AG/ Upper Austria. 

2007

Leasing an undeveloped real estate for 50 years, which is conterminous to the existing primises. So the placement requires for further expansions are warranted in the next decades.

2011

Renting an additional space in the neighboring company of 1,000 square meters.

2012

Takeover of the production of the company Weisplastix GmbH, formerly company Gorsky.

2016

Acquisition of the company Hinno AG in Switzerland / Baar.

2017

Conversion of the complete operation to LED lamps.

2018

Extension of the rented area in the neighboring company to 1,750 square meters.
Installation of a 150 kWp photovoltaic system.

Contact

  • www.dk-demetz.at
  • office@dk-demetz.at
  • +43 7742 6680